Unterhaltungsforum

Unterhaltungen über alle möglichen Themen
Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 47

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bleibe in deinem Land und ernähre dich redlich
BeitragVerfasst: 17. Aug 2015 22:58 
Deutschland und ganz Europa kann nicht mehr ganz normal sein, oder besser gesagt die Politiker. Immer mehr Flüchtlinge fallen ins Land, dabei ist es doch schon sowieso längst überbevölkert. Die Deutschen konnten nach 1945 auch nicht in andere Länder einfallen. Die Politiker sollten endlich mal wach werden.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mit Absicht verfasse ich meine Beiträge ausschließlich im Gästeforum, nicht nur deshalb, weil so auch Gäste die Möglichkeit haben,
etwas dazu zu sagen, sondern auch, damit man alle meine Beiträge gleich auf einen Blick hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bleibe in deinem Land und ernähre dich redlich
BeitragVerfasst: 28. Dez 2015 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 35
Geschlecht: nicht angegeben
Bleibe in deinem Land und ernähre dich redlich - So steht es auch schon in der Bibel.
Doch die Bibel lügt ganz gewaltig. Oder sagen wir mal, die Kirche ist es die lügt, die Menschen.
Selbst der Papst predigt jetzt, daß den "armen Flüchtlingen" doch geholfen werden muß.
Wozu? Wer hilft uns Deutschen in Deutschland denn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bleibe in deinem Land und ernähre dich redlich
BeitragVerfasst: 31. Mai 2016 14:14 
Ich habe den ersten großen Ansturm um 1980 und später erlebt. Kann bestätigen, daß diejenigen, die im Libanon geblieben sind, ein besseres, weil zufriedeneres Leben haben. "Geflohen" sind vor allem Problemfiguren.

Warum kann ich das sagen? Weil ich selbst 1980 im Libanon einige Wochen war. und Jahre darauf mehrmals. Es gab - und ich kann jetzt nuur vom damaligen Libanon reden, wo das Gros der sogenannten Flüchtlinge herkam, zu jeder Zeit ruhige Landstriche, wo Bürger ausweichen konnten.

Ein Gast


Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker