Unterhaltungsforum

Unterhaltungen über alle möglichen Themen
Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017 10:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 33

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt
BeitragVerfasst: 18. Jun 2016 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 35
Geschlecht: nicht angegeben
Kennt ihr das auch, daß man sich manchmal etwas wünscht, was man z.B. gerne mal tun würde?
Man malt es sich in der Phantasie aus, tut es dann aber in der Wirklichkeit doch nicht.
Warum eigentlich? Hat man Angst, so etwas zu tun?
Je nachdem, was es ist, was man sich ausgemalt hat.

Welche Phantasien habt ihr?
Was würdet ihr gerne mal tun?

Mein größter Traum ist es, den ich mir in der Phantasie immer und immer wieder ausmale, von ganz vielen Leuten nackt gesehen zu werden.
Das hat nicht etwa etwas damit zu tun, daß ich vielleicht so schön wäre, daß mich alle Leute nackt sehen sollen, weil ich ja soooo schön bin.
Nein, ich weiß auch nicht woran das liegt, daß ich das so gerne möchte.

Oder einfach nur mal mit nur einem T-Shirt und Schuhen bekleidet durch die Gegend zu laufen.
Also unten ohne, mit nacktem Po und alle Leute würden dann meine nackte Scheide sehen.

So ein Erlebnis stelle ich mir sehr oft vor, und es macht mich auch an.
Vielleicht probiere ich das ja mal aus.

Wenn es dunkel ist, vielleicht in einem Gebiet, wo kaum jemand ist, in einem Park oder so etwas.
Es geht ja darum, einfach nur den Mut zu haben, so etwas zu tun.
Und wenn ich mir dann vorstelle, ich gehe z.B. in einen Park, ziehe meine Hose und Unterhose aus, hänge mir beides z.B. über die Schulter, oder habe gar nicht erst eine Unterhose an, die ich dann auch nicht ausziehen brauche....und gehe dann, unten ohne, so durch die Gegend spazieren.
Wie würde ich dann reagieren, wenn mir jemand entgegen kommt?
Einfach so weitergehen, so tun als ob ich ganz normal angezogen wäre?
Mich schnell hinter einem Baum verstecken?
Wenn da aber gerade kein Baum wäre, hinter dem ich mich verstecken könnte, was dann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt
BeitragVerfasst: 7. Okt 2016 19:54 
Offline

Registriert: 08.2015
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Es ist schon erstaunlich wenn einer so eine Fantasie hat. Wozu soll das dienen? Nur um dir selbst zu beweisen dass du den Mut dazu hast? Da gäbe es doch sicherlich auch noch viel Anderes wie du dir das selbst beweisen könntest ohne dich nackt ausziehen zu müssen und Gefahr zu laufen auch noch dabei gesehen zu werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt
BeitragVerfasst: 14. Jan 2017 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 35
Geschlecht: nicht angegeben
Ich weiß es ja selber nicht.
Vielleicht ist es eine Art Mutprobe für mich, keine Ahnung.
Es sind manchmal einfach nur halt so Gefühle, die ich dann gerade in dem Moment habe.

Vielleicht aber will ich ja auch insgeheim dabei gesehen werden.
Das weiß ich ja eben nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker